Saisonstart im Ostuffler Sonntagscafé

Saisonstart im Ostuffler Sonntagscafe

Ab sofort gibt es wieder ein besonderes Ausflugsziel für Spaziergänger, Wanderer und Radfahrer in der Werler Feldflur. Wie bereits von vielen ungeduldig erwartet, öffnet das Sonntagscafe „Uffler Treff“, auf dem Gelände der Wohnstätte „St. Josef“, am kommenden Sonntag, den 05. Mai, wieder seine Türen.

Hier geht es zur Einladung zur Saisoneröffnung 2019
Hinweis zum pdf-Format
Die Datei liegt im pdf-Format vor. Zur Darstellung benötigen Sie beispielsweise den Adobe Acrobat Reader. Bei Klick auf die nachfolgende Grafik können Sie die Software herunter laden.

Get Adobe Reader
Get Adobe Reader

Während der Sommermonate sind alle Interessierten jeden Sonntag in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr herzlich willkommen.

Jeweils 14 ehrenamtliche Mitarbeiter mit und ohne Behinderung warten darauf, die Besucher mit köstlichen Waffelkreationen, sowie diversen Heiß- und Kaltgetränken verwöhnen zu können.

Jeder, der das Ostuffler Café noch nicht kennt, wird schnell das besondere Konzept dieses Angebots erkennen. Die selbstverständliche, unkomplizierte und herzliche Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung führt zu vielen wunderbaren und wertvollen Erlebnissen.

Aber auch die besondere Atmosphäre im Hof unter alten Bäumen, eine Spielecke für kleine Kinder, die barrierefreie Speisekarte und nicht zuletzt der Wassertopf für den durstigen Hund hat in den zurückliegenden 4 Jahren dazu beigetragen, dass sich so viele Besucher wohl gefühlt haben und häufig sogar mehrmals kamen.

Besonders und ungewöhnlich ist auch das Fehlen einer Preisliste. Alle Besucher sind Gäste der Einrichtung und darum herzlich zu Essen und Trinken eingeladen. Auch weiterhin wird alternativ um eine Spende für die nach der erfolgreichen Außensanierung noch anstehende Sanierung des Innenraumes gebeten. In den letzten Jahren sind bisher rund 13.000 € zusammengekommen.

Während der Öffnungszeiten des Cafés ist es auch möglich, die Ostuffler Kapelle zu besichtigen oder für ein stilles Gebet zu nutzen.

Ab 14.30 Uhr gibt es neben den bekannten Spezialitäten des Sonntagscafes zur Eröffnung musikalische Unterhaltung vom Schlagzeuger Alexander Heuser und der Ostuffler Trommelgruppe.

Die Ostuffler Bewohner, das Cafeteria Team und die Musiker freuen sich auf viele Gäste.

Herzlich willkommen!

gez. Wolfgang Karnath