Mandalas aus Naturmaterialien

Unter Anleitung von Silke Gahr haben die Teilnehmenden der Tagesstätte AufWind heute in der Psychomotorik Mandalas aus selbst gesammelten Naturmaterialien gelegt.


Mandalas bestehen aus Kreisen, Ornamenten, abstrakten Formen und finden sich beinahe bei allen Völkern und Kulturen.

Weit verbreitet ist die Überzeugung, dass diese zentrierten Formen beim Menschen Energien und Kräfte auslösen.

Sie tauchen oft auch als Meditationsbilder auf.