Gemeinschaftsaktion der Tagesstätten

Unter der Leitung von Silvia Voß (Leitung der Tagesstätten Lichtblick in Arnsberg sowie der Tagesstätte Wendepunkt in Meschede) fand am 11.07. eine Gemeinschaftsaktion in Arnsberg-Müschede statt. Sie bot sowohl Teilnehmenden der Tagesstätten im südlichen Westfalen, als auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Gelegenheit sich kennenzulernen und auszutauschen. Aus Werl reisten Teilnehmende der Tagesstätte AufWind zusammen mit den Teammitgliedern Silke Gahr und Holger Beinsen an.
Zur besseren Kontaktaufnahme wurde ein spannender Spielewettbewerb ausgerichtet. Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls bestens gesorgt. Zu mitgebrachten Speisen gab es Würstchen und Steaks vom Grill.

Selbst das regnerische Wetter konnte der guten Stimmung keinen Abbruch tun.

Auf dem Foto ist das Siegerteam aus dem Spielewettbewerb abgebildet. Getreu dem Motto: „Dabei sein ist alles!“ kamen aber die weniger erfolgreichen Mitspielerinnen und Mitspieler nicht zu kurz und hatten Spaß an der Aktion.

Auf der Rückfahrt konnte ein positives Fazit gezogen werden. Alle Beteiligten waren sich einig, dass sie im kommenden Jahr wieder an einer solchen Veranstaltung teilnehmen werden.