Ein neuer Lebensraum – Insektenhotel aufgestellt

Insektenhotel AufWind

Auf dem Gelände der Wohnstätte St. Josef wurde heute ein neues Domizil in Betrieb genommen. Zielgruppe sind allerdings keine Menschen als Bewohner sondern Insekten. In monatelanger akribischer Kleinarbeit haben Teilnehmer der Tagesstätte AufWind ein Insektenhotel fertiggestellt. Angeleitet und begleitet wurden sie bei der Arbeit durch den Ergotherapeuten Alf von Rüden, Mitarbeiter der Praxis für Ergotherapie von Georg Nitsch in Werl. Nach den stürmischen Wochen konnte heute bei guten Wetterbedingungen die Arbeit beendet werden. Bis auf ein paar Details ist das Hotel nun endlich fertig.

Ab sofort heißt die Tagesstätte AufWind die Insekten „Herzlich Willkommen“ in ihrem neuen bezugsfertigen Hotel.