Ehrenamt

Wir suchen Menschen, die

  • sich ehrenamtlich engagieren und einbringen wollen
  • eine sinnvolle Aufgabe in ihrem Leben suchen
  • bereit sind, die Andersartigkeit von Menschen zu akzeptieren, zu berücksichtigen und mit Respekt aufeinander zuzugehen
  • die Freude haben am Miteinander
  • die mitgehen wollen in Richtung „Inklusion“

Im Miteinander können emotionale, freundschaftliche Beziehungen entstehen, die für alle Beteiligten zu einem großen Gewinn werden können.

Ihre ehrenamtliche Mithilfe könnte zum Beispiel so aussehen:

  • Sonntags in der Cafeteria in Ostuffeln Kaffee und Kuchen an Besucher und Bewohner ausschenken
  • Die Übertragung von Bundesligaspielen für Interessierte organisieren und begleiten
  • Mit einem Bewohner spazieren gehen oder bei einem Einkaufsbummel in die Stadt begleiten
  • Gemeinsam schöne Dinge erleben (Veranstaltungen etc.)
  • Einfach nur da sein, zuhören und ins Gespräch kommen
  • Gemeinsam kreativ sein – basteln, malen, nähen etc.

Das Miteinander zählt – etwas Zeit und Leben teilen.

Ein Stück seines Lebens mit anderen Menschen teilen – das wertvollste was wir füreinander tun können und was immer wieder ein Lächeln in die Gesichter zaubert. Dies ist bei allen Menschen so – mit und ohne Behinderung.

Wir freuen uns auf Ihr Engagement, bitte melden Sie sich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und wollen Sie uns näher kennenlernen? Wir würden uns freuen, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Galerie

Faltblatt

Faltblatt Ehrenamt

Die Datei liegt im pdf-Format vor. Zur Darstellung benötigen Sie beispielsweise den Adobe Acrobat Reader. Bei Klick auf die nachfolgende Grafik können Sie die Software herunter laden.

Get Adobe Reader
Get Adobe Reader

Ihr Ansprechpartner

Wolfgang Karnath

Wolfgang Karnath
Gesamtleitung, Geschäftsführung
Telefon: 02922 87 03 52 – 15
Mobil: 0171 69 71 59 2
E-Mail

 

Anfahrt

Danke