Dankeschön Abend für die Helfer des Sonntagscafes

Ende August ging bereits die 5.Saison „Ostuffler Sonntagscafe“ zu Ende. Sie war wieder Sonntag für Sonntag sehr gut besucht. Die Resonanz war in diesem Jahr so gut, dass die Gäste sich nicht selten in Geduld üben und auf ihre Waffel oder sogar auf einen frei werdenden Platz warten mussten.

Entsprechend gut waren auch die diesjährigen Einnahmen, die sich insgesamt auf 4146,66€ beliefen.

Nach fünf Jahren sind auf diese Weise beinahe 18.000 € an Spenden für die Sanierung der Ostuffler Kapelle zusammen gekommen. Diese überwältigende Summe konnte inzwischen auch tatsächlich verwendet werden, indem die Glocke aufgearbeitet und die Turmuhr grundlegend saniert wurde. So ist jetzt endlich wieder stündlich der Glockenschlag überall in Ostuffeln zu hören, was den Bewohnern sehr wichtig ist. Zusätzlich wurde noch eine mobile Orgel angeschafft, damit die musikalische Begleitung während der Gottesdienste gesichert ist.

Dies alles wäre nicht möglich gewesen ohne unsere Gäste und ihre großzügigen Spenden. Unverzichtbar waren natürlich auch unsere 46 ehrenamtlichen Helfer, ohne deren unermüdlichen Einsatz es gar kein Sonntagscafe geben würde.

Als kleines Dankeschön fand am 21.November ein gemütlicher Abend mit leckerem Abendessen und viel Zeit für Gespräche statt. Als Überraschungsgast besuchte uns sogar der Weihnachtsmann, um sich mit einem kleinen Geschenk bei allen Helfern persönlich zu bedanken. Insgesamt ein gelungener Abend,der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Text: Andrea Karnath