Krippenfeier online

Die Probstei St. Walburga möchte Sie auf ein Angebot aufmerksam machen, an dem sicher auch der ein oder andere Interessierte Freude hat.

Die Propstei bietet am 24.12.2020 für alle, die in diesen Zeiten nicht in die Kirche gehen möchten, ab 15:00 Uhr die Krippenfeier online über den Youtubechannel :

https://www.youtube.com/channel/UCph0HzcZrZCFVJpRC1C14dw/featured

(Kirchenkanal Propstei Werl) an.

Während der Krippenfeier wird ein Krippenspielfilm gezeigt, der auch ab 15:00 Uhr am Heiligabend bis ca. 10.01.2021 separat anzuschauen ist.

 

Das Bundesteilhabegesetz

Erklärfilm zur Trennung der Leistungen

Die Trennung der Leistungen ist eines der zentralen Kernelemente des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) und wichtig vor dem Hintergrund der UN-BRK, die die Rechte von behinderten Menschen beschreibt. Bisher erhalten Leistungsberechtigte, die in einer stationären Einrichtung leben, alle Leistungen – also die Fachleistung und die Lebenshaltungskosten – vom Landschaftsverband. Ab Januar 2020 erhalten behinderte Menschen ihre Unterstützung unabhängig davon, in welcher Wohnform sie leben. Diese Leistung zahlt weiter der Landschaftsverband. Den Lebensunterhalt wie Miete und Essen muss zukünftig jeder selbst bestreiten. Falls das nicht möglich ist, werden diese Kosten vom Sozialamt übernommen. Der Erklärfilm der Diakonie RWL, in Zusammenarbeit mit dem Wittekindshof erstellt, schafft für behinderte Menschen, Angehörige, rechtliche Betreuer*innen sowie andere Interessierte einen Überblick über die Zusammenhänge und zeigt auf, was zu tun ist.

Quelle: https://www.diakonie-rwl.de/themen/behinderung-und-teilhabe/dossier-bthg/basics