Betretungsverbot

Ab sofort gilt für alle unsere Wohngruppen ein abolutes Betretungsverbot.

Die Regelung tritt auf Basis des § 2 Abs. 2 der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO) in Kraft.

[…]

§ 2 Stationäre Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen

[…]

(2) In den Einrichtungen nach Absatz 1 sind Besuche untersagt, die nicht der medizinischen oder pflegerischen Versorgung dienen oder aus Rechtsgründen erforderlich sind. Die Einrichtungsleitung soll Ausnahmen unter Schutzmaßnahmen und nach Hygieneunterweisung zulassen, wenn es medizinisch oder ethisch-sozial geboten ist (z.B. auf Geburts- und Kinderstationen sowie bei Palliativpatienten).

[…]

Damit entfällt die bestehende Besuchsregelung.

Bitte achten Sie unbedingt auf die Einhaltung dieser Regelung.

Wir danken für Ihr Verständnis!