Neujahrsfrühstück der Verwaltungs- und Leitungsmitarbeiter der Stiftung

Traditionell trafen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bereiche Verwaltung und Geschäftsführung zum Neujahrsfrühstück – in diesem Jahr in Ostuffeln.

Bei einem leckeren Frühstück wurde das kollegiale Miteinander gepflegt. In ungezwungener und lockerer Runde wurde dienstliches und privates ausgetauscht und viel gescherzt und gelacht.

Eine schöne Tradition die im nächsten Jahr in Westuffeln ihre Fortsetzung findet.

Ostuffeln außer Rand und Band

Am Freitag, 14.02.2020 Uhr findet ab 17:11 Uhr im Gemeindehaus St.Peter in Werl auch in diesem Jahr wieder eine Karnevalsfeier statt.

Eintritt: 5,00 € pro Person incl. Essen und Getränke. Nur im Vorverkauf, keine Abendkasse.

Die Eintrittskarten sind ab Dienstag, 04.02.2020 im Sekretariat in Ostuffeln verfügbar.

Neben einer Kostümprämierung wird, wie auch in den Jahren zuvor, wieder ein buntes Karnevalsprogram geboten.

Mit dabei:

  • die Ostuffler Kara-Okays
  • die Ostuffler Tanzgruppe OD‘s
  • Lachendes Werl
  • Die Blaue Garde der LSG Bremen
  • Zauberei und Jonglage mit Johannes Langschmidt
  • Alexander Heuser
  • Für Tanzmusik sorgt ein DJ
Zum Plakat Karneval 2020
Hinweis zum pdf-Format
Die Datei liegt im pdf-Format vor. Zur Darstellung benötigen Sie beispielsweise den Adobe Acrobat Reader. Bei Klick auf die nachfolgende Grafik können Sie die Software herunter laden.

Get Adobe Reader
Get Adobe Reader

Bildquellen: Motiv Luftballons von Marc Tollas / pixelio.de; Motiv Clown von Tim Reckmann / pixelio.de

Neue Mitarbeiterinnen als Verstärkung für die Wohngruppen Zentrum und das Ambulant Betreute Wohnen

Am 1. Januar haben drei neue Mitarbeiterinnen die Arbeit in unserer Einrichtung aufgenommen. Heute wurden sie mit einer kleinen blumigen Überraschung vom Einrichtungsleiter Wolfgang Karnath im Stifterzimmer ganz herzlich begrüßt.

Wir wünschen allen einen guten Start in neue berufliche Herausforderungen und freuen uns auf ein konstruktives Miteinander zum Wohl der uns anvertrauten Menschen.

(Veronika Kloke, Simone Bay, Claudia Jagella)