Abschied aus der Tagesstätte AufWind

Holger Beinsen hat die letzten 2 Jahre mit viel Engagement und Herz das Team und die Teilnehmer der Tagesstätte AufWind geleitet. Zwischen zwei Umzügen und den Strukturen des Alltags war er immer Ansprechpartner für JedermaAbschied Holger Beinsen aus der Tagesstätte AufWindnn. Mit einem persönlichen Abschiedsgeschenk, welches mit seinem Humor gefüllt wurde und einem Brunch im 70-er Jahre Stil, verabschieden wir ihn in die Wohngruppen Zentrum und wünschen ihm alles Gute.

Sonntagsspaziergang – eine Nachlese

Teile der Wohngruppen Zentrum haben am Sonntag, 14. Februar das schöne sonnige Wetter genutzt, um einen Schneespaziergang durch die Felder nach Ostuffeln zu machen. Der Blick auf das verschneite Ostuffeln war traumhaft und alle haben es genossen nach dem langen dunklen Winter endlich mal wieder etwas Sonnenschein zu tanken.

Winterliche Grüße aus Ostuffeln

Der Winter hat auch die Wohnstätte St. Josef fest im Griff. Wir haben bei einem Sonntagsspaziergang und bei strahlendem Sonnenschein ein paar winterliche Impressionen in einer kleinen Galerie zusammengefasst.

Ostuffeln – St. Josef – Weihnachten 2020

In den Tiefen des Winters erfuhr ich schließlich, dass in mir ein unbesiegbarer Sommer liegt.

(Albert Camus)

Gesegnete Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr im Namen aller Ostuffler.

Gabriele Kruppa und Wolfgang Karnath

 

Foto von Annie Spratt, Unsplash

Krippenfeier online

Die Probstei St. Walburga möchte Sie auf ein Angebot aufmerksam machen, an dem sicher auch der ein oder andere Interessierte Freude hat.

Die Propstei bietet am 24.12.2020 für alle, die in diesen Zeiten nicht in die Kirche gehen möchten, ab 15:00 Uhr die Krippenfeier online über den Youtubechannel :

https://www.youtube.com/channel/UCph0HzcZrZCFVJpRC1C14dw/featured

(Kirchenkanal Propstei Werl) an.

Während der Krippenfeier wird ein Krippenspielfilm gezeigt, der auch ab 15:00 Uhr am Heiligabend bis ca. 10.01.2021 separat anzuschauen ist.

 

Die Lupe – Ausgabe 01-2020

Nach einer coronabedingten Pause steht die neue Ausgabe der Bewohnerzeitschrift „Die Lupe“ ab sofort bei Klick auf die nachfolgende Grafik im pdf-Format zum Download bereit.

Trotz Corona gilt: Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre und bleiben Sie gesund!

Lupe Ausgabe 01-2020
Hinweis zum pdf-Format
Die Datei liegt im pdf-Format vor. Zur Darstellung benötigen Sie beispielsweise den Adobe Acrobat Reader. Bei Klick auf die nachfolgende Grafik können Sie die Software herunter laden.

Get Adobe Reader
Get Adobe Reader